La Montagne des Singes  

Postanschrift :
La Wick, 67600 Kintzheim
Lokalisieren

Öffnungszeiten :
Details auf unserer Website.

 :  :  :  :  :

Descriptif lieu


Vorübergehende Schließung

Ein Rascheln im Laub, eine seltsame Sprache aus Lauten und Mimiken, eine Verfolgungsjagd im Dickicht, Sie tauchen ein in die faszinierende Welt von mehr als 200 Berberaffen. Hier trägt ein Männchen ein Junges, dort entlausen sich zwei Weibchen freundlich gegenseitig, dort drüben spielen kleine Affen über dem Teich Akrobaten...

Erleben Sie die einzigartige Erfahrung, inmitten der Affen zu sein, die in völliger Freiheit in einem 24 ha großen Wald leben.
Lassen Sie sich von den außergewöhnlichen Beobachtungsmöglichkeiten verführen und staunen Sie über die unglaubliche Nähe zu den Berbermakaken.

Führer, die entlang der gesamten Route anwesend sind, erklären die spezifischen Verhaltensweisen, die sich unter den staunenden Augen der Besucher abspielen. Sie leiten auch die Fütterungssitzungen, die in regelmäßigen Abständen über den Tag verteilt angeboten werden.

Share

Facebook-Nachrichten

AVIS_TRIPADVISOR

Informationen


Behindertengerecht
  Ja
Auszeichnung
  mental
  visuell
Durée de l'activité
  1 Std
Public ciblé
  Gruppen
  Familien
Ausstattung
  Spielplatz

Videos


Tarifs


Preis
  Preise (in €) 9,50 €
  Kinderpreis 5,50 €
Avantages tarifaires
  Kinder kostenlos (Altersbegrenzung) unter 5 Jahren
  Andere Sonderangebote Erwachsene reduzierten Preis : 8 €
Moyen de paiement
  Feriengutscheine
  Scheck
  Barzahlung
  EC- und Kreditkarten

Standort

La Wick, 67600 Kintzheim

Nächste Station : 5

Anfahrt

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand


Tourismusbüro von Colmar und seine Region

 Place Unterlinden
68000 COLMAR - FRANCE

ÖFFNUNGSZEITEN

Von 4. Januar :
von Montag bis Freitag, von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, geöffnet.
Am Samstag und Sonntag haben wir geschlossen.

  • +33 (0)3 89 20 68 92
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!