Logo Office de Tourisme de Colmar

©CIVA/AntonioMoya

©CIVA/AntonioMoya
©CIVA/AntonioMoya
Choucroute
Baeckoffe
Kougelhopf 

Baeckoffe (oder baekeoffe) : in Weißwein marinierter Kartoffel-Fleischeintopf
Bibeleskäs : Quark mit Schalotten und Schwenkkartoffeln
Choucroute (Sauerkraut) : so wird das Gericht wie auch das Kraut bezeichnet, das als Beilage angeboten wird (zu gegrillter Fleischwurst und auch zu Fisch)
Fleischkiechle : kräftig gewürzte Frikadellen
Fleischnecke : ("escargot de viande") gerolltes Rinder-Kochfleisch in Nudelteig
Grumbeerekiechle : Kartoffelpuffer
Kassler : geräuchertes Filetkotlett
Knepfle : Klöße aus mit Eigelb und Mehl gemischtem Kartoffelpüree
Kougelhopf : großer, süßer Napfkuchen in seiner typischen Guglhupfform. Er wird zum Frühstück oder zum Nachmittagskaffee gereicht. Gibt es auch mit salzigem Geschmack.
Lewerknepfle : Leberklöße
Presskopf : Schweinskopfsülze mit Petersilie
Rustcherla : (ou "Rustchala") kleines traditionelles Glas mit flachem Boden
Salade mixte : Salat aus Schweizer Käse und Fleischwurst, fein geschnitten
Saumagen : (ou "Saumawe") gefüllter Saumagen
Schiffala : in Weißwein marinierte Schweineschulter
Stammtisch : für die Stammgäste einer Weinstube
Sueri Nierli : in Essig gegarte Kalbs- oder Schweinenieren
Wädele : kleine Schweinshaxen
Wasserstriwala : Name für  "Spätzle" im Haut-Rhin
Winstub : Weinausschank  (oder "salle à vin"). Wird im Haut-Rhin "wistub" genannt.

Zum Seitenanfang