Russische Nationalphilharmonie: Dvorak & Tchaïkovski Abend  

Zu meinem Kalender hinzufügen 06-07-2019 21:00 06-07-2019 Europe/Paris Russische Nationalphilharmonie: Dvorak & Tchaïkovski Abend

Der große französische Violoncellist Gautier Capuçon trifft Wladimir Spiwakow am Dirigentenpult im Rahmen eines Konzerts mit slawischer Seele, mit den zwei gefeiertsten Werken des romantischen Repertoires. Ein Abend, an dem Augenblicke großer Gefühle und Leidenschaft auf dem Programm stehen.

Programm

A. DVORAK: Konzert für Cello und Orchester h-Moll, op. 104
P. I TCHAIKOVSKY : Symphonie Nr. 4, f-Moll, op. 36

Colmar infofestival@tourisme-colmar.com

Postanschrift :
3 Grand'rue, 68000 Colmar
Lokalisieren

Datum
Samstag 06/07/2019

Descriptif


Der große französische Violoncellist Gautier Capuçon trifft Wladimir Spiwakow am Dirigentenpult im Rahmen eines Konzerts mit slawischer Seele, mit den zwei gefeiertsten Werken des romantischen Repertoires. Ein Abend, an dem Augenblicke großer Gefühle und Leidenschaft auf dem Programm stehen.

Programm

A. DVORAK: Konzert für Cello und Orchester h-Moll, op. 104
P. I TCHAIKOVSKY : Symphonie Nr. 4, f-Moll, op. 36

Share

Fotogallerie


Informationen


Art der Veranstaltung:
  Konzert
Ort
  Saint-Matthieu Kirche
Zielgruppe
  Gruppen
  Familien
  Paare
  Kinder (Privatpersonen)
  Erwachsene (Privatpersonen)

Termine und Öffnungszeiten


6. Juli DE_MIN 21h00 A 22h30

Preise


Preis
  Preis Erwachsene: 65 € (Kat.1) 45 € (Kat.2) 23 € (Kat.3) / Schüler und Studenten unter 25 Jahre: 22,50 € (Kat.2) 11,50 € (Kat.3)

Standort

3 Grand'rue, 68000 Colmar

Nächste Station : Colmar - 2 km

Anfahrt

Andere Ereignisse



Tourismusbüro von Colmar und seine Region

 Place Unterlinden
68000 COLMAR - FRANCE

ÖFFNUNGSZEITEN

Von Montag bis Samstag:
02/01 > 31/03:
9.00 Uhr - 17.00 Uhr
01/04 > 31/12:
9.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sonntags und Feiertage:
10.00 Uhr - 13.00 Uhr
Karfreitag - Sonntags während der Weihnachtsmärkte: 10.00 Uhr - 13.00 Uhr und 14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Weihnachtstag - 25. Dezember: 14.00 Uhr - 17.00 Uhr
1. Januar: Geschlossen

  • +33 (0)3 89 20 68 92
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!