Logo Office de Tourisme de Colmar

Kontaktformular
Stadttheater

Sie möchten buchen oder eine Frage zu diesem Unternehmen fragen? Bitte füllen Sie das Formular aus!

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurden zahlriche Studien durchgeführt, entweder in dem Hotel der Six Montagnes Noires oder in der Dominikanerkirche ein Theater zu bauen oder dieses stattdessen auf dem Platz des Kaufhauses oder des Champ de Mars zu errichten. Am Ende entschied man sich, das Theater hinter dem Dominikanerkloster Unterlinden zu bauen. Der Bau des Theaters begann 1847 und dauerte zwei Jahre, bis das Theater am 8. März 1849 eröffnet wurde. Angelehnt an den Klassizismus ist das Theater das Werk des Architekten Louis-Michel Boltz, der 1865 ebenso die Markthallen von Colmar verwirklichte. Die Inneneinrichtung dieses Theaters im italienischen Stil stammt von dem Pariser Dekorateur Boulangé. 1902 wurde das Theater erweitert und zwischen 1999 und 2000 restauriert.

Stadttheater
3 rue d'Unterlinden
68000 Colmar

  • Label nationaler Tourismus und Behinderung : Motor
  • Label nationaler Tourismus und Behinderung : mental
  • Label nationaler Tourismus und Behinderung : hörbar
  • Label nationaler Tourismus und Behinderung : visuell
Auszeichnung
hörbar, mental, Motor, visuell
Ort
Zum Seitenanfang