Logo Office de Tourisme de Colmar

Diese Fontäne, die zu Ehren des in Colmar geborenen Admirals Armand-Joseph Bruat (1796-1855) errichtet wurde, stammt von Auguste Bartholdi und wurde 1864 eingeweiht. Sie ist die erste Fontäne in Colmar, die ein System besitzt, das einen kontinuierlichen Wasserstrahl ermöglicht. Die Fontäne stellt die Allegorien der vier Kontinente dar und wurde 1940 von den Nazis zerstört. 1958 wurde die Bronzestatue restauriert und auf einer neuen Fontäne platziert, die von dem Bildhauer Choain und dem Architekten Porte errichtet wurde. Die Originalköpfe aus Sandstein werden im Bartholdi-Museum aufbewahrt. Albert Schweitzer (1875-1965) berichtet in seinen Schriften, dass der Kopf des Afrikaners ursprünglich der Grund für seine Tätigkeit als Buscharzt war.

Der Bruat Brunnen
Parc du Champ de Mars
68000 Colmar

Videos
Ort
Zum Seitenanfang